Home
Dr. Thalhofer, Herrmann & Kollegen
  Geibelstrasse 1
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681 - 968640
Telefax: 0681 - 9686420
info@rechtsanwaltspraxis.com
26.07.2017 
 

Vergabe von Bauleistungen durch den Hausverwalter / WEG-Verwalter


Bisher war in der obergerichtlichen Rechtsprechung nicht abschließend entschieden, ob ein von einem Hausverwalter abgeschlossener Werkvertrag über Bauleistungen am verwalteten Objekt im Namen des Eigentümers oder im Namen des Verwalters abgeschlossen wird und ob dies vom Umfang des Auftrages abhängt. Der Bundesgerichtshof hat dies nunmehr in seiner Entscheidung VII ZR 12/03 dahingehend entschieden, dass die Vergabe von Bauleistungen durch den Hausverwalter, sofern sich aus den Umständen nichts anderes ergibt, für den Eigentümer erfolgt. Dabei wurde klargestellt, dass es auf den Umfang der vergebenen Arbeiten nicht ankommt. Allerdings ist Voraussetzung, dass dem Vertragspartner, der die Werkleistungen zu erbringen hat, die Eigenschaft als Hausverwalter / WEG-Verwalter offengelegt worden ist.